Kontaktlinsen-Arten

Hier finden Sie Fragen und Antworten zu den unterschiedlichen Linsenarten.


Kontaktlinsen - hart (formstabil) oder weich?

Die meisten Kontaktlinsenträger benutzen weiche Linsen. Bei verantwortungsvollem Umgang mit den Linsen werden auch keine Probleme auftreten. Am wichtigsten ist peinliche Sauberkeit! Die harten, oder formstabil genannten Linsen, sind bei bestimmten Sehfehlern sicher die bessere Wahl. Auch können die formstabilen Linsen, wenn die anfänglichen Schwierigkeiten überwunden sind, meist über viele Jahre ohne Probleme getragen werden. Fragen Sie Ihren Kontaktlinsenanpasser welche Wahl für Sie die bessere ist.

 

Was ist der Unterschied zwischen weichen und harten Kontaktlinsen?

Die harten Linsen haben einige Vorteile gegenüber den Weichen. An erster Stelle ist hier die Langzeitverträglichkeit zu nennen, auch die Sauerstoffversorgung des Auge ist prinzipbedingt besser, als bei den weichen Linsen. In der Disziplin Spontanverträglichkeit haben jedoch die weichen Linsen die Nase vorn.

 

Wie funktionieren Tageslinsen?

Diese Linsen werden nach dem Tragen nicht gereinigt sondern einfach weggeworfen. Diese Linsen sind die Alternative für das gelegentliche Tragen oder für den Urlaub.

 

Wie funktionieren Austausch-Kontaktlinsen und Austauschsysteme?

Darunter versteht man alle Linsen, die nach einer vom Hersteller angegebenen Zeit ausgetauscht werden. Der häufigste Zyklus ist 4 Wochen, das heißt nach 4 Wochen setzt sich der Patient eine neue ungebrauchte Linse auf. Es gibt aber ebenso kürzere wie längere Austauschperioden von 14 Tagen bis zu 3 oder 6 Monaten. Austauschlinsen müssen genauso behandelt werden wie jede andere konventionelle weiche Kontaktlinse - reinigen, desinfizieren und mit Kochsalzlösung abspülen. Der Vorteil ist der, dass die Linsen in den kurzen Tragzeiten nicht so viele Ablagerungen entwickeln können.

 

Wie lange sind Kontaktlinsen haltbar?

Es gibt Linsen für verschieden lange Tragedauer. Zum Beispiel die Monatslinse, diese ist für diese Dauer ausgelegt und darf nicht länger getragen werden. Im Übrigen sollten Sie defekte Linsen sofort aussondern.

Herzlich Willkommen auf unserer neuen Homepage!

Wir sind gern für Sie da!

05121 / 13 13 86